Das Auge trinkt mit – GIN MARE im Garberhof in Mals/Südtirol

  • IMG_2186
  • 02_IMG_2186

Im Garberhof in Mals/Südtirol brennt der Chef Klaus Pobitzer im wahrsten Sinne des Wortes für sein Lieblingsgetränk Gin. Der Ruf über sein Wissen zum Wacholderbrand reicht inzwischen weit über die Grenzen des Garberhofs hinaus. Die Leidenschaft des sympathischen Vinschgauers manifestiert sich zudem in seiner umfangreichen Auswahl an edlen Gins aus aller Herren Länder. Für unser Auge und unseren Gaumen kredenzte er ein Gin-Mare-Erlebnis der ganz besonderen Art: Dafür räuchert Pobitzer in einer aufwendigen Zeremonie frischen Rosmarin aus dem hauseigenen Garten und Zitrone im Glas an. Die ätherischen Öle bleiben an der Glasinnenseite haften, verstärken den Eigengeschmack des Gins und verleihen dem Getränk seine ganz eigene, rauchige Note. Köstlich und passend zum Gourmet-Konzept des Hauses. Unser Tipp: Am besten genießt man den Drink auf der Terrasse mit Blick auf das Ortlergebirge und den 6.000 qm großen Wellnessgarten.

« »
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -