Häcker’s Fürstenhof Bad Bertrich

Häcker’s Fürstenhof Bad Bertrich

Kurfürstenstr. 36 | D-56884 Bad Bertrich | | Superior

In fürstlichem Ambiente

fürstlich wohnen - in Suiten mit Whirlpool-Badewannen
fürstlich genießen - das 7-Gänge-Schlemmermenü
fürstlich relaxen - von der Fürstensauna bis zur Vulkangrotte

Viele glauben ja an das Sprichwort, dass man gehen soll, wenn es am schönsten ist. Ich hingegen finde, man sollte dahin gehen, wo es am schönsten ist. Dorthin, wo man sich besonders wohl fühlt. Wie zum Beispiel in Häcker’s Fürstenhof Bad Bertrich. Wer Opulenz und Details liebt, Großzügigkeit und Weite, Marmor und Kristalllüster, schwere Teppiche und Stoffe, der ist in dem Eifeler Wellnesshotel perfekt aufgehoben. Mitten in der Fußgängerzone des 1.000-Seelen-Städtchens Bad Bertrich, umgeben von einer hübschen Parkanlage liegt das exklusive Hotel der Familie Häcker, die darüber hinaus das Grand Hotel Bad Ems ihr Eigen nennt. Und wie das Grand Hotel kann auch der Fürstenhof mit einem besonderen USP punkten – einem hoteleigenen 32°C Thermalbad. Der Fürstenhof ist zudem das einzige Hotel in Deutschland mit einer eigenen Glaubersalz-Therme. Schon die Römer wussten die Wirkungen des naturwarmen Heilwassers zur Vorsorge und zur Behandlung verschiedener Beschwerden zu schätzen, hilft es zum Beispiel bei entzündlich-rheumatischen Erkrankungen oder als Trinkkur bei Gastritis. Da Gesundheit generell eine große Rolle im Fürstenhof spielt, gehört auch in Bad Bertrich ein im Hotel integriertes Institut für Naturheilkunde zum Angebot. Und – ein opulenter Wellnessbereich für die Work-Life-Balance. Umgeben von Säulen und Statuen, Stuck und Marmor lässt es sich im 2.500 Quadratmeter großen »Palais Belle Époque« fürstlich entspannen. Vor allem Signature Treatments wie die Natur-Eifel-Fango-Packung, die Algenmassage oder das Meersalzpeeling sind überaus beliebt. Wer danach in der Vulkangrotte auf warmen Liegebänken aus Basaltstein oder im angenehm duftenden Blütendampfbad selig entspannt, wird wahrlich keine Sekunde daran denken, jetzt zu gehen. Auch wenn es gerade so richtig schön ist.

Das Hotel

back to Top
Hotelprofil
2 Außenparkplätze
Tiefgarage
Logis
25 Einzelzimmer
34 Doppelzimmer
2 Suiten
3 Juniorsuiten
Gastronomie
1 Restaurant(s)
1 Bar(s)

Zimmerpreise

back to Top
Einzelzimmer ab: 112 Euro
Doppelzimmer ab: 205 Euro
Suiten ab: 333 Euro
Juniorsuiten ab: 283 Euro
Frühstück inklusive

Wellnessangebot

back to Top
Nass-/ Trockenbereich
Größe des Wellnesbereichs: 2500 qm
Saunabereich
Indoorpool
Whirlpool
Treatments
Kosmetik
"Palais Belle Époque" m. Thermalbad, finn. Sauna, Sanarium, Caldarium, Tepidarium, Dampfbad, Solarium, Ruheraum, Body Treatments und Massagen, hoteleigenes Glaubersalz-Thermalbad, Institut für Naturheilkunde

Sport- und Freizeitangebot

Fitnessraum
Mountainbike
Nordic Walking
Wassersport
Aqua Fitness, Fahrrad-Verleih, Wandern
Adresse
Häcker’s Fürstenhof Bad Bertrich

Kurfürstenstr. 36
D-56884 Bad Bertrich

Verkehrsanbindung
32 km
11 km
22 km