Hotel Esperanto

Hotel Esperanto

Esperantoplatz | D-36037 Fulda | | Superior

Wie Samt & Seide

Sportpool mit 25 m-Bahnen - perfekt für den Start in den Tag
vier Restaurants, ein Wellnessbistro, zwei Bars - kulinarische Abwechslung garantiert
schöne Zimmer in warmen Rot- und Gelbtönen

Es ist nur ein Mosaikstein von vielen, aber einer, der mich wie jeden anreisenden Gast stets aufs Neue erfreut – die perfekte Lage des Hotel Esperanto. Man fällt quasi vom ICE-Bahnhof ins Hotel, es sind nur vier Kilometer bis zur Autobahn und das hoteleigene Parkhaus liegt direkt vis-à-vis. So wird keine Zeit verschenkt und es bleibt mehr davon für wirklich Wichtiges – zum Beispiel sich rundum verwöhnen zu lassen. Denn das vor allem als Kongress- und Kulturlocation bekannte Haus, eines der größten Tagungshotels in Deutschland, kann auch mit Wellness richtig punkten. Allein acht Saunen mit stündlichen Aufgüssen einschließlich Japansauna im japanischen Garten und einer rustikalen Kelosauna, Hamam, Solebad, Caldarium und Kräuterdunstbad laden zum Schwitzen und Entschlacken ein. Heute aber soll sich meine Haut wie »Samt & Seide« fühlen: Ich genieße ein Körperpeeling mit anschließender Körperpackung, die – sanft einmassiert – die Haut optimal versorgt. Mit kosmetischem Micro Peeling und TDA Behandlung (transdermale Applikation) für das Gesicht wird anschließend der Hautalterung auf die Pelle gerückt. Ganz ohne Skalpell.

Seit das Esperanto Thalgo Treatments eingeführt hat, liegt der »Maritime Kurzurlaub für Gesicht und Körper« hoch im Kurs. Ganz besonders bei den weiblichen Gästen, die es vor allem am Wochenende zu zweit oder zu mehreren zum beliebten »Wellness mit Freundinnen« in die Residenzstadt zieht –  zum Shoppen (das Esperanto liegt nur wenige Gehminuten vom Fuldaer Stadtzentrum entfernt), zum Wellnessen im 4.000 qm großen Spa und zum Zeit miteinander verbringen. Schließlich wollen Freundinnen jede gemeinsame Minute auskosten. Wie gut, dass Spa und Schwimmbad bis in die späten Abendstunden geöffnet und selbst Behandlungen bis 23.00 Uhr buchbar sind.

Das Hotel

back to Top
Hotelprofil
Tiefgarage
Logis
6 Einzelzimmer
303 Doppelzimmer
6 Suiten
8 Juniorsuiten
4 behindertengerecht
Gastronomie
4 Restaurant(s)
2 Bar(s)
Wellnessküche
Sonstiges
Grill-Restaurant TORO NEGRO mit brasilianischem Rodizio, Buffetrestaurant, Bierstube, Weinkeller

Zimmerpreise

back to Top
Einzelzimmer ab: 101 Euro
Doppelzimmer ab: 128 Euro
Suiten ab: 378 Euro
Juniorsuiten ab: 177 Euro
Frühstück inklusive

Wellnessangebot

back to Top
Nass-/ Trockenbereich
Größe des Wellnesbereichs: 4.000 qm
Saunabereich
Indoorpool
Whirlpool
Treatments
Thalasso
Kosmetik
Massage
Rasul, finn. Sauna, Blockhaussauna, Erlebnisduschen, Hamam, Caldarium, Solarium, Dampfbad, Solebad mit Whirlpool und Sprudelliegen, Rhassoul, Sinnesduschen, Eisbrunnen, Caldarien, Kräuterdunstbad, Trumbäder, Tauchbecken, Terasse

Sport- und Freizeitangebot

Fitnessraum
Cardiogeräte
Adresse
Hotel Esperanto

Esperantoplatz
D-36037 Fulda

Verkehrsanbindung
98 km
0.1 km
4 km
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -