Provocateur Berlin

Gekko Group
Provocateur Berlin

Brandenburgische Straße 21 | 10707 Berlin | |

Made with l'amour

ein Hauch von Sünde, ein Hauch von Paris: verführerisch, sinnlich und provokant
neuer Hot Spot in unmittelbarer Nähe des Kurfürstendamms
»Provocateur-Mode«: mit einem Knopfdruck erfüllt Musik den Raum und Bilder werden an die Wände projeziert

Theaterrote Wände, blaue Samtstühle, Burlesque-Shows – es mag nur eine Frage der Zeit sein, bis Dita Von Teese hier auftritt. Charmant-provokant genug für die Femme Fatale wäre das erste Haus der neuen Lifestyle-Marke Provocateur in Berlin allemal. Die Brandenburgische Straße 21 war jahrzehntelang das Domizil des Hotels Savigny. Ursprünglich diente die 1911 erbaute Immobilie aber als hochherrschaftliches Mehrfamilienwohnhaus mit den typischen Alt-Berliner Merkmalen: Parkett, Stuck und hohe Decken.

Alex Urseanu und Micky Rosen, die Hoteliers des Jahres 2018, wollten an diesem Standort eigentlich ein weiteres Haus ihrer Roomers-Hotelmarke eröffnen. Doch kurz nach Umbaubeginn wurde ihnen klar, dass ein Hotel mit Tagungsbereich den Räumlichkeiten nicht gerecht werden würde. Als wesentlich angemessener schien es da, die Immobilie mit einer neuen Marke samt Boutique- und Lifestylekonzept zu bespielen. Die außergewöhnliche Einrichtung erinnert an die Burlesque-Theater des vergangenen Jahrhunderts: Die Betten mit opulenten Kopfteilen, Parkett- oder Dielenböden, bis zu 3,80 Meter Deckenhöhe, wunderschöne, auf alt getrimmte Waschbecken und Dusch­armaturen. Blau begegnet dem Gast erstmals beim Check-in. Der findet im »blauen Salon« statt, einem wohnzimmerartigen Raum mit Glastisch samt Meerjungfrauen-Sockel sowie niedrigen blauen Samtsesseln.

Es ist ein Gegenentwurf zur traditionellen Rezeption mit Zutritt auf eine Innenhofterrasse. Der Berliner Szenegastronom The Duc Ngo verantwortet die Geschicke im »Golden Phoenix«, wo China auf Paris trifft mit Showküche und Bar. Allabendlich kommt ein DJ ins Haus und sorgt für Musik und Ausgelassenheit. Der neue Hotspot seitlich des Kurfürstendammes sorgt für ein exklusives, laszives Erlebnis. 

Das Hotel

back to Top

Zimmerpreise

back to Top
58 Zimmer und Suiten ab 150 Euro

Sport- und Freizeitangebot

sonstige   Freizeitangebote
Berlin City, C/O Galerie, Helmut Newton Stiftung, KaDeWe
Adresse
Provocateur Berlin

Brandenburgische Straße 21
10707 Berlin

Verkehrsanbindung
7.3 km
0.3 km
2.2 km
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -