Schloss Hohenkammer

Schloss Hohenkammer

Schlossstraße 20 | 85411 Hohenkammer | |

Kreativität im Baukastensystem

Brainstorming mal anders in der »Werkstatt für Neues« oder im Wohnzimmer des »Alten Försterhaus«
stilvolle Tagungsräume im Wasserschloss und lauschige Plätze im Grünen für Gesprächsrunden
gesunde Verpflegung in Bio-Qualität mit Produkten vom eigenen Gutshof

»Ich bau mir einen Tagungsraum«, heißt das Motto in der »Werkstatt für Neues«. Diese ergänzt seit einiger Zeit das umfangreiche Angebot auf Schloss Hohenkammer. Wie in einem Künstler-Atelier suchen sich die Teilnehmer ihr »Werkzeug« aus Schränken zusammen – darunter ungewöhnliche Arbeitsmaterialien und flexibles Mobiliar – und beginnen, den leeren Raum zu bestücken. Kreativität im Baukastensystem.

Aber nicht nur im Holzkubus auf der grünen Wiese, sondern auch im »Alten Försterhaus« sprießen Ideen und Konzepte. Im ehemaligen Wohnhaus des Waldwächters können kleine Gruppen ungestört in Klausur gehen. Statt Tagungsraum-Flair herrscht Wohnzimmeratmosphäre in Naturtönen; frisches Grün gibt’s im lauschigen Garten. Auch die anderen Tagungs- und Gruppenräume auf Hohenkammer bieten einen idealen Rahmen für konzentriertes Arbeiten in stilvoller Atmosphäre. Sie befinden sich teils im denkmalgeschützten Wasserschloss, teils in den Nebengebäuden – darunter der Gutshof Saal als größter Tagungsraum für 180 Personen. Die Veranstalter haben die Wahl: Stuck und Wandmalereien wie im Scagliola- und Turmzimmer oder klösterliche Schlichtheit wie im Großen Saal.

Die Gästezimmer sind schnörkellos und funktional gestaltet; denn sie sind Teil der 2007 gebauten modernen Architektur, die im spannenden Kontrast zum Schloss steht. Relaxen kann man im Wellnessbereich oder beim Spaziergang: Rund um das Tagungszentrum erstreckt sich ein Areal von 25.000 qm inklusive dem ökologisch bewirtschafteten Gut Eichethof. Von hier kommen viele Zutaten für die Gastronomie und die Tagungsverpflegung. Für ein aktives Rahmenprogramm gibt es reichlich Möglichkeiten, darunter Hochseilgarten, Kletterhalle und Bogenschießanlage.

Das Hotel

back to Top
Hotelprofil
300 Außenparkplätze
Logis
118 Einzelzimmer
46 Doppelzimmer
79 Allergikerzimmer
2 behindertengerecht
157 Nichtraucherzimmer
Gastronomie
3 Restaurant(s)
1 Bar(s)
Biozertifizierte Küche
Gourmetrestaurant
Sonstiges
Biergarten

Zimmerpreise

back to Top
Einzelzimmer ab: 72 Euro
Doppelzimmer ab: 99 Euro
Frühstück inklusive

Tagungsangebot

Tagungskapazität
Tagungspauschale ab: 7 Personen
max. Tagungskapazität: 180 Personen
Tagungspauschale HP ab: 156 Euro
Tagungspauschale VP ab: 188.5 Euro
Verantaltungsbereich
Seminare
Klausuren
Tagungs- und Gruppenräume: 33
Outdoor Training
Tagungsraumfläche gesamt: 2037 qm
Rahmenprogramm
Hochseil- und Klettergarten (indoor in der Eventhalle, outdoor im hauseigenen Wald), Teamchallenges
Bogenschießen, active breaks, Bayerische Olympiade
Floß- und Seifenkistenbau, Kanutouren, Fackelwanderung
Bestuhlung
Parlament
bis zu
130 Personen
Uform
bis zu
50 Personen
Theater
bis zu
180 Personen
Block
bis zu
40 Personen

Wellnessangebot

back to Top
Nass-/ Trockenbereich
Saunabereich
Treatments
Massage

Sport- und Freizeitangebot

Fitnessraum
Bogenschießen
Mountainbike
Nordic Walking
Kegelbahn
Ballspielplatz
Adresse
Schloss Hohenkammer

Schlossstraße 20
85411 Hohenkammer

Verkehrsanbindung
34 km
6 km
6 km
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -