Suvretta House

The Leading Hotels of the World / Swiss Deluxe Hotels / Engadin Golf Hotels
Suvretta House

Via Chasellas 1 | CH-7500 St. Moritz | |

Eleganz und Stil für die aktive Familie

Das Direktoren-Ehepaar Esther und Peter Egli begrüßt jeden Gast persönlich
täglich traditioneller Afternoon-Tea mit Pianospieler in der Lobby
Skifahren deluxe: Ski-in, Ski-out, 1a-Ski-Präparierung des Ski-Service und Skischule mit sage und schreibe 160 top-ausgebildeten Skilehrern

Ein Aufzug mit Holzintarsien und samtroter Sitzbank oder das monumentale Jugendstil-Treppenhaus mit knarzenden Dielen? Während ich noch überlege, steht schon ein Hotelmitarbeiter im weißen Jacket mit schwarzer Fliege neben mir und strahlt mich an: »Madame, darf ich Sie zum Afternoon Tea einladen?« Sein Lächeln ist so gewinnend, dass ich nicht anders kann, als mich in einen Ohrensessel in der legendären Hotelhalle fallen zu lassen und bei Pianomusik die Berge zu bestaunen: Zu meinen Füßen liegt der Silvaplanasee, in den Himmel ragt der Corvatsch-Gletscher. Wie ein Märchenschloss thront das Grandhotel am Suvretta Hang und gibt dem Gast das erhabene Gefühl, über allen Dingen zu schweben.

Dazu trägt auch die herausragende Freundlichkeit und gute Laune der 300 Mitarbeiter bei, die mit dem Prix Bienvenu 2017 für das gastfreundlichste Luxushotel der Schweiz ausgezeichnet wurden. Ausgezeichnet sind auch die Sportmöglichkeiten, die sich direkt vor dem Haus bieten: drei Sandtennisplätze, ein Golfabschlagplatz, Wandern und Biken im Suvretta-Massiv. Im Winter präparieren zwei Eismeister per Hand eine Natureislaufbahn sowie vier Curling-Bahnen. Skiläufer und Snowboarder können bis in den Skikeller fahren; Kinder lernen das Carven am hauseigenen Privatlift. In dem 106 Jahre alten Generationen- und Familienhotel gibt es sowohl ein spezielles Fit- & Fun-Sportprogramm für junge Leute als auch traditionelle Sportarten wie Tontaubenschießen oder Fliegenfischen.

Meine Gedanken kreisen um das 25-Meter-Schwimmbecken, die Yoga-Stunde und das Spa. Eigentlich wollte ich in mein schickes Zimmer, das jüngst von der Londoner Designerin Sue Freeman im Boutique-Style renoviert wurde. Aufzug? Nein. Ich nehme die stilvolle Treppe.

Das Hotel

back to Top
Hotelprofil
90 Außenparkplätze
Tiefgarage
Logis
32 Einzelzimmer
102 Doppelzimmer
10 Suiten
37 Juniorsuiten
Gastronomie
2 Restaurant(s)
2 Bar(s)
Gourmetrestaurant
Sonstiges
2 zum Hotel gehörende Bergrestaurants

Zimmerpreise

back to Top
Einzelzimmer ab: 260 Euro
Doppelzimmer ab: 440 Euro
Suiten ab: 1540 Euro
Juniorsuiten ab: 890 Euro
HP inklusive

Wellnessangebot

back to Top
Nass-/ Trockenbereich
Größe des Wellnesbereichs: 1700 qm
Saunabereich
Indoorpool
Whirlpool
Outdoorpool
Treatments
Kosmetik
Ayurveda
Massage
Physiotherapie

Sport- und Freizeitangebot

Fitnessraum
Golf
Mountainbike
Kurse
Tennis
Nordic Walking
Personal Trainer
Wintersport
Bergsport
Yoga, E-Bike-Verleih, Natureisplatz, Curling-Bahnen, Canyoning, Sportcamps f. Kids; Tennis: 3 Outdoor-Tennisplätze, Leih-Equipment, eigene Tennisschule, Tennislehrer, Ballwurfmaschine; Bergsport: Wanderwege direkt ab haus, Klettersteige in der Nähe, Bergrouten ab Hotel, kulturelle Wanderungen, Wanderkarten, Tourenverpflegung, Tour-Guides, Bergführer
Wintersport
Ski Alpin
Langlauf
Schlittschuhlaufen
Loipen in: 1.5 km
Skipass
Ski-/Snowboard-Verleih
Ski-/Snowboardlehrer
Ski-Kindergarten
Ski-Keller
Skipräparierung
Besonderheiten
eigene Wintersport-Schule mit 160 Lehrern
Adresse
Suvretta House

Via Chasellas 1
CH-7500 St. Moritz

Verkehrsanbindung
9 km
3.2 km
62.5 km
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -