Waldhotel Stuttgart

Waldhotel Stuttgart

Guts-Muths-Weg 18 | 70597 Stuttgart-Degerloch | | Superior

Fast zu schön zum Arbeiten

ein Schmuckstückchen für Designfans mit Faible fürs Detail
Bewegung und Entspannung im Fitness- und Saunabereich mit Waldblick
ein tolles Team, das voll hinter »seinem« Produkt steht

»Waldrausch« heißt die Bilderkollektion. Wie passend. Hirsche, Pilze, Vögel, mal groß und bunt, mal filigran-pastell, immer jedoch treffen die das Waldhotel Stuttgart schmückenden Werke der heimischen Künstlerin Christa Winter den Geist des Hauses. Kunst und Design, Architektur und Innenarchitektur fügen sich in diesem Vier-Sterne-Superior-Hotel zu einem stimmigen Gesamtkonzept, das sich am Naturerlebnis und der Nähe zum angrenzenden Wald orientiert. Seine Anfänge hatte das Haus schon in den 1920ern als Erholungsheim des CVJM. Aufwendig renoviert und erweitert wurde es 2011 als Privathotel neu eröffnet. Kaum 15 Minuten von Bahnhof und Flughafen entfernt, liegt das Waldhotel auf einem grünen Hügel mit Blickkontakt zum Stuttgarter Fernsehturm, und man mag kaum glauben, so nahe der Stadt zu sein. Eigentlich möchte man hier auch viel lieber ein paar Tage Urlaub machen als zu arbeiten, so komfortabel, behaglich, geschmackvoll ist es hier – von der Ruhe ganz zu schweigen. Doch die schönen Räumlichkeiten eignen sich natürlich auch hervorragend zum Arbeiten, Lernen und Tagen. Das wissen auch die mit Pferd und Stern bekannten Stuttgarter Unternehmen, sind sie doch Stammgäste des Waldhotels.

Und sind schon die Tagungsräume vom Feinsten, so lieben viele Coaches auch den nahen Wald, das riesige parkähnliche Hotelgrundstück, die vielen Möglichkeiten, die die Natur vor der Haustür bietet. Ein Personal Trainer und eine Event-Agentur stricken maßgeschneiderte Aktionen für jegliche Form von Rahmenprogramm. Als Highlight für Privat- wie Businessgäste darf die Küche gelten, die von veganen Wraps zur Tagungspause über hausgemachte »Herrgottsb‘scheißerle« (= Maultauschen) bis hin zu kreativer neuer Küche vielseitig begeistert. Das denkmalgeschützte Restaurant heißt passenderweise »Finch« (Fink).

Das Hotel

back to Top
Hotelprofil
30 Außenparkplätze
Tiefgarage
Logis
26 Einzelzimmer
68 Doppelzimmer
1 Suiten
1 Juniorsuiten
Gastronomie
1 Restaurant(s)
1 Bar(s)
Vegane Küche

Zimmerpreise

back to Top
Einzelzimmer ab: 171 Euro
Doppelzimmer ab: 202 Euro
Suiten ab: 351 Euro
Juniorsuiten ab: 301 Euro
Frühstück inklusive

Tagungsangebot

Tagungskapazität
Tagungspauschale ab: 10 Personen
max. Tagungskapazität: 120 Personen
Tagungspauschale HP ab: 220 Euro
Tagungspauschale VP ab: 265 Euro
Verantaltungsbereich
Seminare
Klausuren
Tagungs- und Gruppenräume: 6
Kongresssaal/-säle: 1
Outdoor Training
Tagungsraumfläche gesamt: 432 qm
Rahmenprogramm
Fitness-Vitaltest, Hoch- u. Niedrigseilgarten
Geocaching, Outdoor-Teambuilding-Programme
in unmittelbarer Nähe: Kletterzentrum des Deutschen Alpenvereins, Eiswelt Stuttgart
Bestuhlung
Parlament
bis zu
74 Personen
Uform
bis zu
40 Personen
Theater
bis zu
120 Personen
Block
bis zu
46 Personen

Wellnessangebot

back to Top
Nass-/ Trockenbereich
Saunabereich
Treatments
Kosmetik
Massage

Sport- und Freizeitangebot

Fitnessraum
Mountainbike
Tennis
Nordic Walking
Personal Trainer
Adresse
Waldhotel Stuttgart

Guts-Muths-Weg 18
70597 Stuttgart-Degerloch

Verkehrsanbindung
10 km
7 km
7 km