Hotel Hohenhaus

Relais & Châteaux/L’Art de Vivre
Hotel Hohenhaus

Hohenhaus 1 | 37293 Herleshausen | |

Tage lieber ungewöhnlich

60 Bienenvölker, freilaufende Wollschweine und Hühner, Wild, Weizen, Morcheln, Kräuter, wilder Salbei – alles frisch aus dem eigenen Umfeld
21 Zimmer und Suiten entstehen im bisher privat genutzten Schloss
wertvolle alte Kunst: Stiche von Maria Sibylla Merians und Gobelin aus Bayeux

Ein blank polierter 19 Tonner-Traktor thront inmitten der zwölf Meter hohen »Event-Scheune«, umgeben von festlich eingedeckten Tischen. Darüber ist per holografischer Videokonferenz der CEO des Unternehmens zugeschaltet. Im Schatten einer prächtigen, jahrhundertealten Rotbuche diskutieren Führungskräfte ihre Unternehmensziele. Auf einem Hügel mit weitem Blick über 3.600 Hektar Wald, Wiesen und Äcker feiert fröhlich ausgelassen eine Hochzeitsgesellschaft. Beim Weinfest mit 17 Winzern amüsieren sich über 2.300 Gäste auf dem Schlossgelände, bestens versorgt mit Speis und Trank.

Das alles in einem einzigen Hotel? Unmöglich?! Nichts ist unmöglich im Hotel Hohenhaus. Zumindest seit Peter Niemann im Januar 2018 Hotel und Schloss an der hessisch-thüringischen Grenze als Direktor, Küchenchef und – wie er schmunzelnd ergänzt – Bauleiter übernommen hat, stehen große  Veränderungen an. Der gelernte Koch will das im Besitz der Eigentümerfamilie befindliche 5-Sterne-Hotel Hohenhaus mit seiner glanzvollen wie bewegten Vergangenheit wieder zu einer ersten Adresse für Feinschmecker im Herzen Deutschlands machen. Und für Tagungen und Veranstaltungen. Mit seinem Vorhaben ist er auf dem besten Wege – das Gourmetrestaurant »La Vallée Verte« mit deutsch-bretonischer Küche wurde 2019 mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet.

Für das zweite Ziel wurden mehr als nur die Grundsteine gelegt. Ein synchroner Glasfaser-Internetanschluss mit 100MBit – bei Bedarf auf 1 GBit steigerbar – wurde auf eigene Kosten verlegt, vier Tagungsräume von 27 bis 500 qm mit Whiteboards und neuer Technik ausgestattet. Der größte und schönste »Tagungsraum« – das ist für Peter Niemann jedoch eindeutig der riesige Park. Mit all seinen ungewöhnlichen Eventmöglichkeiten.

Das Hotel

back to Top
Hotelprofil
50 Außenparkplätze
Tiefgarage
Logis
5 Einzelzimmer
15 Doppelzimmer
2 Juniorsuiten
2 Allergikerzimmer
22 Nichtraucherzimmer
Gastronomie
3 Restaurant(s)
1 Bar(s)
Gourmetrestaurant
Sonstiges
Michelin Sterne Restaurant La Vallée Verte, regionale Küche im Hohenhaus Grill mit Produkten aus eigener Jagd und vorwiegend eigener Landwirtschaft

Zimmerpreise

back to Top
Einzelzimmer ab: 110 Euro
Doppelzimmer ab: 194 Euro
Juniorsuiten ab: 330 Euro

Tagungsangebot

Tagungskapazität
Tagungspauschale ab: 6 Personen
max. Tagungskapazität: 180 Personen
Tagungspauschale HP ab: 95 Euro
Tagungspauschale VP ab: 145 Euro
Verantaltungsbereich
Seminare
Kongresse
Tagungs- und Gruppenräume: 5
Kongresssaal/-säle: 1
Outdoor Training
Medientechnische   Ausstattung
Techniker vor Ort / im Haus
WLAN
befahrbare Veranstaltungsräume
Rahmenprogramm
Wurstworkshop
Kulturführungen (Wartburg, Bachhaus, Eisenach), klass. Orgelkonzerte in der Gutshof Kirche
geführte Bike-Touren u. Wanderungen im Hohenhaus Forst
Bestuhlung
Parlament
bis zu
140 Personen
Uform
bis zu
90 Personen
Theater
bis zu
180 Personen
Block
bis zu
140 Personen

Wellnessangebot

back to Top
Nass-/ Trockenbereich
Saunabereich
Indoorpool
Treatments
Massage

Sport- und Freizeitangebot

Golf
Reiten
Bogenschießen
Mountainbike
Kurse
Tennis
Nordic Walking
Personal Trainer
Joggen, Tischkicker, Liegewiese
Adresse
Hotel Hohenhaus

Hohenhaus 1
37293 Herleshausen

Verkehrsanbindung
78 km
8 km
5 km